DSA5-Review V: Die Spezies

Bei den Spezies (die politisch korrekt jetzt nicht mehr Rassen heißen) gibt es nun einige sehr begrüßenswerte Zusammenstreichungen: Thorwaler, Utulus, Waldmenschen, Tulamiden, Norbarden, Nivesen und sogar Mittelländer sind jetzt… Menschen! Diese unterscheiden sich nur noch im Auftritt (Haar-, Augen- und Hautfarbe, sowie der Größe) und sind ansonsten von den Werten her identisch – hohe Eigenschaften werden jetzt über den empfohlenen Vorteil herausragende Eigenschaft abgewickelt. Fühlt sich sehr viel fairer an und wirkt außerdem ausgeglichen und rund. Auch alle Elfenrassen sind jetzt nur noch eine Spezies „Elfen“ und die Zwerge teilen sich nun ebenso eine. Bei den Elfen bekommen die einzelnen Völker noch Unterschiede im Auftreten, Zwerge haben alle nur eine gemeinsame Tabelle.

Ansonsten unterscheiden sich die Spezies nur in den Grundwerten von LE, MR, INI und GS. Es gibt keine Talente mehr, die verteilt werden, nur einige automatische Vor- und Nachteile, die allerdings dank weggefallener Paketrabatte absolut klar und fair sind. Man munkelt sogar, die Redax habe sich hier nicht verrechnet… 😉

Halbelfen tauchen auch auf, haben aber keine besonderen Extras mehr. Sie sind ein wenig schlechter als die Menschen, weil sie zwar 2 LE weniger haben, aber dafür nur einen Punkt MR dazu bekommen. Automatische Vor- und Nachteile gibt es bei ihnen nicht. Nicht einmal den „Zauberer I“ der ihnen laut Flufftext immerhin bis zur siebten Generation garantiert wird – aber die kann ja auch schon vorbei sein und niemand hindert den Spieler daran, diesen Vorteil selbst zu normalen Kosten zu wählen.

Allgemein empfinde ich dies als sehr rundes, sehr passendes, weil einfaches Kapitel und bin mit den Ideen die hier hineingeflossen sind, sehr zufrieden! So wird niemals wieder ein Held entstehen, der Thorwaler wird, nur weil er drei Eigenschaftspunkte geschenkt bekommt.

Zusammenfassung:
+ Rassen sinnvoll zu wenigen Spezies zusammengefasst
+ keine Talente mehr, keine Sonderfertigkeiten, nur noch Vor- und Nachteile
+ Es gibt eine „Speziestafel“ wo Elfen, Menschen und Zwerge miteinander verglichen werden können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.